Lifte in der Welt

90-AT Felskinnbahn







Talstation
Talstation


  Infos für Körperbehinderte
Leider keine Informationen verfügbar.

Besonderheiten
Bahn wird derzeit (Sommer 2006) durch Garaventa umgebaut (neue Antriebe, Steuerung, Kabinen, etc.).
http://www.saas-fee.ch/pdf_doc/felskinnbahn2006.pdf

Zwischenausstieg an "Maste 4" (Morenia). Diente früher dem Zugang zum alten Sommerskigebiet beim SL Egginerjoch. Ist heute überflüssig, da der Alpinexpress eine reguläre Zwischenstation an gleicher Stelle hat, in der ohnehin umgestiegen werden muss.
Baukosten: 10,5 Mio CHF.

Ein lang gehegter Plan, die Luftseilbahn vom Biffig zum 3000 Meter hohen Felskinn, wurde angepackt. Nach gesicherter Finanzierung konnte 1968 mit dem Bau begonnen werden. Am 9. März 1969 wurde die Felskinnbahn feierlich dem Betrieb übergeben.
Durch die Skilifte Egginerjoch und Kanonenrohr wurde ein neues Skigebiet zwischen Egginer und Felskinn erschlossen. Zudem war die Eröffnung der Felskinnbahn der erste Schritt zur Erschliessung des Mittelallalingebietes.

Allgemeines  
Ort Saas-Fee
Liftverbund
Region Wallis
Land CH Schweiz, Confoederatio Helvetica
Liftname Felskinnbahn 
Art 90-AT 
Lifthersteller von Roll 
Baujahr 1969/06 
Datum der Inbetriebnahme ??

Geometrische Daten  
Höhe Talstation 1843 m
Höhe Zwischenstation(en) 2590 m
Höhe Bergstation 2989 m
Höhendifferenz 1146 m
Streckenlänge 3635 m
Horizontale Länge ?? m
Mittlere Neigung ?? %
Größte Neigung ?? %
Anzahl der Stützen 5 Stk
Größte Spannweite ?? m
Größter Bodenabstand ?? m
Spurweite Antrieb ?? m
Spurweite Strecke ?? m
Spurweite Umkehr ?? m
Umschlingungswinkel (Antriebsscheibe) ?? °
Aufstellungshöhe Antrieb ?? m
Maximale Förderleistung 520 Pers/h
Fahrzeit 10,1 min
Fahrgeschwindigkeit Strecke 10,0 m/s
Fahrgeschwindigkeit über Stützen ?? m/s

Seildaten  
Seilhersteller ??
Länge des Tragseiles ?? m
Länge des Zugseiles ?? m
Länge des Gegenseiles ?? m
Gesamtgewicht des Tragseiles ?? t
Gesamtgewicht des Zugseiles ?? t
Gesamtgewicht des Gegenseiles ?? t
Durchmesser Tragseil ?? mm
Durchmesser Zugseil ?? mm
Durchmesser Gegenseil ?? mm
Nennfestigkeit Tragseil ?? N/mm²
Nennfestigkeit Zugseil ?? N/mm²
Nennfestigkeit Gegenseil ?? N/mm²
Bruchlast Tragseil ?? kN
Bruchlast Zugseil ?? kN
Bruchlast Gegenseil ?? kN
Spannstation Tragseil ??
Spannstation Zugseil ??
Seilspanneinrichtung ??
Spannweg ?? m

Elektrotechnische Daten  
Steuerung SISAG 
Fernwirk- und Fernüberwachungsanlage ??
Leistungssteuerung ??
Anzahl der Motoren ?? Stk
Antriebsleistung (Anfahren) ?? kW
Antriebsleistung (Betrieb) ?? kW
Bremsleistung ?? kW
Dauerleistung (Bremsen) ?? kW
Antriebsstation Bergstation
Antriebsart ??
Traktionsart des Antriebes ??
Notantrieb ??
Traktionsart vom Notantrieb ??

Daten zu Betriebsmitteln  
Klemmentyp ??
Betriebsmittelhersteller Gangloff
Betriebsmittelmodell ??
Heizung ??
Klimaanlage ??
Personen pro Betriebsmittel 90 
Anzahl der Betriebsmittel 2 Stk
Wagenbegleiter ??

Sonstige Daten  
Bergförderung 100 %
Talförderung ?? %
Bauzeit ?? Monate
Saisonzeiten ??
Typ der Ausweiche ??
Schiebebahnsteig ??
Bergebahn ??
Integrierte Bergung ??
Anlagennummer (im Pistenplan) ?? 




  Diese Informationen stehen nur Mitgliedern zur Verfügung!



Aktualisierungen
Liftstatistik
Daten: 23.02.2009 17:58:00
6950 Aufruf(e) seit dem 27.05.2003
Fotos: 24.04.2006 20:35:00
Letzter Besuch am 15.11.2018
 
Unterstützung
Falsche Angaben oder es fehlt etwas?
Hilf uns!
LIFT-WORLD IDs
Lift-ID: 2648
Ort-ID: 1725


http://www.seilbahntechnik.net/de/lifts/2648/datas.htm







Lift Volltextsuche

Erweiterte Suche
Anmelden
Login-Name
Passwort

Anzeigen